05.11.2009 – Der NS-Faschismus und seine Erben

Referent: Joachim Bruhn

Mit dem 08. Mai 1945 war das Gedankengut, welches die Vernichtung der europäischen Juden ermöglichte in Deutschland nicht verschwunden. In welchen Bereichen konnten Ideologiefragmente des Nationalsozialismus in die Bundesrepublik und die DDR übertragen werden? In welchen Bereichen wirkt der Nationalsozialismus bis heute nach, und wie äußert sich dies? Diese Fragen soll der Vortrag thematisieren und auf der Suche nach Antworten helfen.

Donnerstag 05.11.2009 um 19 Uhr im L.E.D.E.R.E.R (Lederergasse 25, Regensburg)