03.12.2009 – Ideologie, Geschichte und Aktualität des Antiziganismus

Referent: Alexander Carstiuc

Die Furcht vor so bezeichneten Zigeunern hat gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise in Europa wieder Konjunktur. Italien, Nordirland, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Deutschland. Überall kommt es zu antiziganistischer Hetze, bzw. zu gewalttätigen Übergriffen auf Menschen die als Zigeuner bezeichnet werden. Der Vortrag beleuchtet die Entstehung der Ideologie des jahrhundertealten Vorurteils, die Entwicklung mit seinem Höhepunkt in der Vernichtung von 500.000 Sinti und Roma währendes des Nationalsozialismus und geht auf aktuelle Entwicklungen in Europa ein.
Hiermit soll das Thema des Vortrags „Antiziganismus – Rassismus gegen Roma und Sinti“ aus der Veranstaltungsreihe 2008 wiederaufgegriffen und vertieft werden.

03.12.2009 um 19 Uhr im L.E.D.E.R.E.R (Lederergasse 25, Regensburg)